Vom Woife und dem Wald

Im Bayerischen Wald, da lebt ein Mann – breit wie ein Baum, stark wie ein Bär. Seine Eltern gaben ihm den Namen Wolfgang. Aber wer ihn kennt, sagt einfach nur „Woife“.

Ein Jahr lang begleitet der Film den „Woid Woife“ und zeigt seine Liebe zu den Tieren und der Natur.

Länge43 min
Jahr2018
RegieBen Wolter
KameraMichael Riegler, Brian McClatchy, Gerald Fritzen
SchnittChristoph Heimerl, David Gastager
SprecherRobert Dölle
FürBR/Arte

Vorherige Produktion

Der Verbündete der Höhlenelefanten

Nächste Produktion

Ich bin Ich!

G'day, Sir!

Thank you for your interest in Text & Bild.

Unfortunately we were too excited and could not wait to launch our brand new website. The english translation of our site was sacrified by our drive. But we'll fix this shortly.

Thank you for your understanding.